Herzlich Willkommen an der Hochschulbibliothek

VERÄNDERTE ÖFFNUNGSZEITEN

Die Bibliothek öffnet in der Zeit vom 04.01. bis 30.04.2021 nur zur Abholung von vorbestellten Büchern wie folgt:

 Montag - Freitag09:00 - 14:00 Uhr
Samstaggeschlossen


Bitte beachten Sie:
Wir sind dennoch für Sie da und erreichbar:
Vor Ort, per E-Mail, Telefon oder digitaler Sprechstunde.

Weiterhin besteht der Service, sich Bücher aus dem Bibliotheksbestand bereitstellen zu lassen. 

Nach oben

Videoplattform JoVE

Liebe Angehörige der Hochschule Mittweida in Lehre und Forschung,

seit über einem Jahr finden Lehrveranstaltungen vorrangig oder gänzlich online statt. Das anschauliche Miteinander in den Versuchsfeldern, Laboren oder anderen Gruppensituationen fehlt.

Deswegen haben wir, das Team der Hochschulbibliothek, für Sie einen Testzugang zur kompletten Videoplattform JoVE organisiert. JoVE bietet in einer ganzen Reihe von Anwendungsfeldern, hauptsächlich im Bereich life science, eine große Zahl von Videos, die experimentelle Methoden, Versuchsprotokolle und Forschungsansätze visualisieren. Parallel zum jeweiligen Video liegt der Inhalt immer auch in Textform vor.

Der Zugriff auf alle Angebote von JoVE ist für sämtliche Angehörige der Hochschule Mittweida vom 12. April bis 12. Mai freigeschaltet:
https://www.jove.com/

Bitte beachten Sie, dass Sie außerhalb des Campus mit dem VPN verbunden sein müssen, um JoVE vollumfänglich nutzen zu können.

Während dieser Zeit wollen wir die Zugriffszahlen erheben und Rückmeldungen der Nutzer:innen auswerten. Wir möchten herausfinden, wie relevant das Angebot für Sie und Ihre Studierenden ist und ob eine Lizenz für den kompletten Zugriff oder einzelne Themenkomplexe sinnvoll wäre.

Darum bitten wir Sie um Ihre Mithilfe! Schauen Sie sich das Angebot an, nutzen Sie es ausgiebig, zeigen Sie es in Ihren Lehrveranstaltungen, erzählen Sie es weiter. Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrem Feedback an geske@hs-mittweida.de.

Passen Sie gut auf sich auf und bleiben Sie gesund!

Ihr Bibliotheksteam

Nach oben

Digitale Sprechstunde

Seit dem 7.12.2020 bietet die Hochschulbibliothek Mittweida eine digitale Bibliothekssprechstunde an. Per Videokonferenz erhalten Sie Antworten auf individuelle Fragen wie zum Beispiel Recherche, Neuerwerbungen, Zugriffsmöglichkeiten auf elektronische Bestände usw.

Das Angebot ist eine offene Sprechstunde, die auch den persönlichen Austausch ermöglichen soll. In den angegebenen Zeiträumen kann die Videokonferenz jederzeit betreten werden. Die Installation von Software ist dafür nicht erforderlich.

April-Termine

08.04.2021, 13:00 - 16:00 Uhr
12.04.2021, 13:00 - 16:00 Uhr
16.04.2021, 13:00 - 16:00 Uhr
20.04.2021, 13:00 - 16:00 Uhr
22.04.2021, 13:00 - 16:00 Uhr
26.04.2021, 13:00 - 16:00 Uhr
28.04.2021, 13:00 - 16:00 Uhr
30.04.2021, 13:00 - 16:00 Uhr

Bitte nutzen Sie zum Beitreten der Bibliothekssprechstunde jeweils die Verlinkung in der Terminangabe.
Der Terminlink wird jeweils 10 Minuten vor Terminbeginn aktiv gesetzt.

Nach oben

Bestellservice aus dem Bestand der Hochschulbibliothek

Dazu müssen die gewünschten Quellen wie gewohnt im Primo Rechercheportal aufgesucht und bestellt werden. Für Studierende, die keine Möglichkeit zur Abholung haben, gibt es eine Kopienbereitstellung.

Sie bekommen eine E-Mail-Benachrichtigung über die Bereitstellung, wenn die Kolleginnen der Bibliothek das Buch herausgesucht haben.

Wer die Literatur nicht selbst abholen kann, antwortet direkt auf die Bereitstellungs-E-Mail. Zusendungen von Kopien (max. 10 % des Werkes) sind möglich. Dazu sind die aus dem jeweiligen Titel benötigten Umfänge (Kapitel, Seiten) anzugeben. Mit Verzögerung von einem Arbeitstag plus Postlauf ist zu rechnen.

Die Persönliche Abholung ist während der Öffnungszeiten möglich. Telefonische Auskünfte können ebenfalls in dieser Zeit eingeholt werden. 


Dozenten können für das Hochladen in einen elektronischen Semesterapparat auf der Lernplattform bis zu 15% eines Titels bestellen. Das Verfahren ist analog, wie oben beschrieben.

Nach oben

Beck online

Hier ein Beispiel. Vergeben Sie einen Benutzernamen (Achtung: viele sind schon vergeben) und ein sicheres Passwort, dann Registrierung abschließen.

Zugang zu Beck Online (https://beck-online.beck.de) und Beck-eBibliothek (https://ebibliothek.beck.de/Home) während Corona

Achtung: der Zugriff auf unsere lizenzierten Inhalte bei Beck Online und in der Beck-eBibliothek ist bis auf Weiteres nur noch mit persönlicher Anmeldung möglich. VPN ist unbedingt erforderlich. Falls Sie noch kein Benutzerkonto haben, schalten Sie bitte VPN an und registrieren Sie sich auf folgender Webseite mit Ihrer Hochschul-Mailadresse:
https://beck-online.beck.de/Registration

Im Anschluss erhalten Sie eine Mail von Beck. Bitte zeitnah auf den Bestätigungslink in der Mail klicken, dann haben Sie Ihr Konto bestätigt. Mit Ihrem persönlichen Login können Sie nun von sämtlichen IP-Adressen der Hochschule und mit VPN zugreifen.

Ihr Login gilt für beide Datenbanken Beck Online und Beck-eBibliothek.

Nähere Infos auf Deutsch und Englisch finden Sie hier:
Hilfe Beck-Online

Bei Fragen und Problemen wenden Sie sich bitte an:
e-ressourcen@hs-mittweida.de

Nach oben

Einreichung von Hochschulschriften während der Schließung der Hochschule Mittweida

In welcher Form Sie Hochschulschriften/Abschlussarbeiten bei der Hochschulbibliothek einreichen, erfahren Sie hier.

Für die postalische Einreichung Ihres Exemplars für die Hochschulbibliothek nutzen Sie bitte folgende Anschrift:

Hochschule Mittweida
Hochschulbibliothek
zu Hd. Frau Doreen Lenz
Technikumplatz 17
09648 Mittweida

Nach oben